Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Begleitetes Pilgern | Auf Stifters Spuren

©
© Foto: Ferienregion Böhmerwald | Weissenbrunner | Plöckenstein
Pärchen zwischen Felsen Richtung Gipfelkreuz.

Das Beste aber, was der Mensch für einen anderen tun kann, ist doch immer das, was er für ihn ist.
Adalbert Stifter

Unterkünfte MIT oder OHNE Gepäcktransfer

©
© Foto: Ferienregion Böhmerwald | Niederwimmer | Plöckenstein
Felsen mit Gipfelkreuz.
©
© Foto: Herbstwandern | Andreas Röbl
Pärchen rastet beim Sonnenuntergang.

Weitwandern im Herbst

Weg der Entschleunigung

Wandern Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft und entdecken Sie jeden Tag etwas Neues. Von den Tälern der Großen, Kleinen und Steinernen Mühl bis hinauf zum Böhmerwaldkamm bietet die Natur viel an Abwechslung. Halten Sie inne und spüren Sie die stärkende Energie des Weges.

An den zahlreichen energetischen Plätzen laden schöne Rastbänke zum Verweilen ein.

Wandernadeln der Feienregion Böhmerwald

Unter SummitLynx sehen Sie, welche Wandernadeln in der Ferienregion Böhmerwald erreicht werden können!

SummitLynx - Digitales Gipfelbuch und Wandernadel

Weg der Entschleunigung

Wandern Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft und entdecken Sie jeden Tag etwas Neues. Von den Tälern der Großen, Kleinen und Steinernen Mühl bis hinauf zum Böhmerwaldkamm bietet die Natur viel an Abwechslung. Halten Sie inne und spüren Sie die stärkende Energie des Weges.

An den zahlreichen energetischen Plätzen laden schöne Rastbänke zum Verweilen ein.

 

Kaum etwas ist in unserer überhitzten Leistungsgesellschaft seltener und wertvoller geworden als Zeit und Muße. Die große Hektik, die Unmenge an digitaler Kommunikation und der Zwang immer und überall erreichbar zu sein, verstärkt den Wunsch, alles hinter sich zu lassen und abzuschalten.

Schon vor über zweitausend Jahren lehrten die Philosophen wie Sokrates, Platon und Epikur: Der Mensch braucht „otium“ – die göttliche Muße , um mit sich selbst im Einklang zu sein.

 

©
© Foto: Ferienregion Böhmerwald | Pixelatelier | Christian Holzinger
Damen beim Sport in der freien Natur.

Kraft tanken

Angebot

 

Kaum etwas ist in unserer überhitzten Leistungsgesellschaft seltener und wertvoller geworden als Zeit und Muße. Die große Hektik, die Unmenge an digitaler Kommunikation und der Zwang immer und überall erreichbar zu sein, verstärkt den Wunsch, alles hinter sich zu lassen und abzuschalten.

Schon vor über zweitausend Jahren lehrten die Philosophen wie Sokrates, Platon und Epikur: Der Mensch braucht „otium“ – die göttliche Muße , um mit sich selbst im Einklang zu sein.

 

Kaum etwas ist in unserer überhitzten Leistungsgesellschaft seltener und wertvoller geworden als Zeit und Muße. Die große Hektik, die Unmenge an digitaler Kommunikation und der Zwang immer und überall erreichbar zu sein, verstärkt den Wunsch, alles hinter sich zu lassen und abzuschalten. Schon vor über zweitausend Jahren lehrten die Philosophen wie Sokrates, Platon und Epikur: Der Mensch braucht „otium“ – die göttliche Muße , um mit sich selbst im Einklang zu sein.
Genießen Sie die Ruhe am Weg der Entschleunigung.  An den zahlreichen uralten Kraftplätzen und Aussichtspunkten laden Sie schöne Rastbänke zum Verweilen ein. Wo es nicht möglich war Rastbänke aufzustellen, nutzen Sie Ihre Sitzdeckerl und setzen Sie sich in den Schatten der großen alten Bäume oder auf die uralten Steinblöcke aus dem Granit des Böhmerwaldes. Halten Sie inne und spüren Sie die stärkende Energie – Sie werden den Böhmerwald gut erholt verlassen.

Sie können Ihre Wanderung auch individuell zusammenstellen und die Etappen wählen, die Ihnen am interessantesten erscheinen. Alle Etappen haben eines gemeinsam: sobald Sie die Ortschaften verlassen, umfängt Sie die Ruhe der Natur. Wandern Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft und entdecken Sie jeden Tag etwas Neues. Von den Tälern der Großen, Kleinen und Steinernen Mühl bis hinauf zum Böhmerwaldkamm bietet die Natur viel an Abwechslung. In unserem ausführlichen Wegbegleiter finden Sie zusätzlich zur Wegbeschreibung, Informationen über die Kraftplätze am Weg und zur Geschichte der Orte.

Unterkünfte MIT oder OHNE Gepäcktransfer

Begleitetes Pilgern | Auf Stifters Spuren


Das Beste aber, was der Mensch für einen anderen tun kann, ist doch immer das, was er für ihn ist.
Adalbert Stifter

Gasthof Haudum

Helfenberg, Oberösterreich, Österreich

Unser Gasthof mit Zimmer liegt in Helfenberg im oberösterreichischen Mühlviertel.

Sie kommen als Gast und gehen als Freund! In unserem Gasthof erleben Sie klassische Wirtshausatmosphäre mit Poesie und ehrlicher Gastlichkeit. Alle, die echte Erholung suchen, sind bei uns bestens aufgehoben. Unser Haus ist Ausgangspunkt vieler Wanderwege und eine Hochburg des Tarocks.

Informationen
  • Anzahl Seminarraum/-räume: 1
  • größter Veranstaltungssaal: 250 Personen
Technische Ausstattung

Computeranlage, Diaprojektor, Flip-Chart, Fotokopierer, Kamera, Leinwand, Overheadprojektor, Verdunkelung

Winteraktion, 5 Nächte + Nussgeistgeschenkset

Einfach einmal ausbrechen aus den Zwängen des Alltags, abschalten, ein gutes Buch lesen, Landschaft und Menschen erleben. Die geschmackvoll gestalteten Fremdenzimmer bieten genügend Platz und Freiraum für ein romantisches Wochenende zu zweit! Helle, ruhige Räume, von Grund auf baubiologisch - mit viel natürlichem Holz, modern, frisch. Telefon und TV inklusive

  • Größe: 20m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • mit Frühstück: 190,00 € bis 215,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 205,00 € bis 230,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Balkon
  • WC
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Technik
  • TV
  • Telefon
Sonstige Ausstattung

Allergikerbettwäsche, Getrennte Betten, Sitzgruppe, Toilettenartikel, Toilettenwäsche


Winteraktion, MV-Suite, 5 Nächte + Nussgeistset

Alle, die sich nicht durch vielfältige Erlebnisangebote von sich ablenken wollen, sondern echte Erholung suchen, sind in der Mühlviertler Suite besonders gut aufgehoben. In den neu eingerichteten Zimmern, mit hellen Vollholzmöbeln, spüren Sie die Gemütlichkeit des Mühlviertels. Sie schlafen in Leinenbettwäsche.

  • Größe: 15m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • mit Frühstück: 240,00 € bis 265,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 255,00 € bis 280,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Balkon
  • WC
Informationen und Service
  • Bad und WC getrennt
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Technik
  • TV
  • Telefon
Sonstige Ausstattung

Allergikerbettwäsche, Toilettenartikel, Toilettenwäsche, Zusatzliege


Doppelzimmer mit Dusche, WC

Einfach einmal ausbrechen aus den Zwängen des Alltags, abschalten, ein gutes Buch lesen, Landschaft und Menschen erleben. Die geschmackvoll gestalteten Fremdenzimmer bieten genügend Platz und Freiraum für ein romantisches Wochenende zu zweit! Helle, ruhige Räume, von Grund auf baubiologisch - mit viel natürlichem Holz, modern, frisch. Telefon und TV inklusive

  • Größe: 20m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • mit Frühstück: 38,00 € bis 43,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 53,00 € bis 58,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Balkon
  • WC
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Technik
  • TV
  • Telefon
Sonstige Ausstattung

Allergikerbettwäsche, Getrennte Betten, Sitzgruppe, Toilettenartikel, Toilettenwäsche


Mühlviertler Suite, DZ mit Dusche, WC

Alle, die sich nicht durch vielfältige Erlebnisangebote von sich ablenken wollen, sondern echte Erholung suchen, sind in der Mühlviertler Suite besonders gut aufgehoben. In den neu eingerichteten Zimmern, mit hellen Vollholzmöbeln, spüren Sie die Gemütlichkeit des Mühlviertels. Sie schlafen in Leinenbettwäsche.

  • Größe: 15m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • mit Frühstück: 48,00 € bis 53,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 63,00 € bis 68,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Balkon
  • WC
Informationen und Service
  • Bad und WC getrennt
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Technik
  • TV
  • Telefon
Sonstige Ausstattung

Allergikerbettwäsche, Toilettenartikel, Toilettenwäsche, Zusatzliege

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Betten: 27
Zimmer Ausstattung
  • Telefon
  • Terrasse
  • Video
allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
Sonstige Ausstattung

Tischfußball

Gastronomie
  • Frühstücksraum
  • Restaurant
Sonstiges zur Gastronomie

Menüauswahl möglich

Kinder
  • Hochstuhl
  • Kinderbett / Gitterbett
Sport- und Freizeitausstattung
  • Fahrradabstellplatz (absperrbar)
  • Trockenraum für Sportausrüstung
Wellness-Ausstattung
  • Fitnessraum
  • Sauna
  • Solarium
  • Bürodienste
  • Transfer (Flughafen, Bahnhof, ...)
  • Wäscheservice
Geführte Touren

Wanderungen

Sonstige Dienstleistungen

Öffentliches Telefon

  • Halbpension
  • Frühstücksbuffet
Sonstiges zur Verpflegung

Hausmannskost, Kindermenüs, Vegetarische Küche

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Lagebeschreibung

am Wanderweg gelegen

Entfernungen (in km)
  • Zentrum: direkt gelegen
  • Skilift: 35,3 km
Erreichbarkeit / Anreise

Check-In 15.00 Uhr Check-Out 11.00 Uhr Anreise Haslach: Westautobahn - Linz - Bad Leonfelden - Vorderweißenbach - Helfenberg Über München - Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt Nord über Wegscheid - Rohrbach - Haslach - Helfenberg Über Nürnberg - Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid - Rohrbach - Haslach - Helfenberg Unser Haus 40 km nordwestlich von Linz gelegen, steht mitten im Ortszentrum von Helfenberg.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Preise
  • Einzelzimmer: ab € 43,00 bis € 53,00 (pro Person/Nacht)
  • Doppelzimmer: ab € 38,00 bis € 48,00 (pro Person/Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Inklusive: Sauna, Solarium, persönliche Beratung für Wandertouren, Rückholdienst von Wandertouren und Tourismusabgabe!

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Rechnung

Ganzjährig.

Anzahl der Sterne laut Wirtschaftskammer

3 Sterne


  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Familientauglich
Sonstige besondere Eignungen

Kurzaufenthalte

Granitpilgern

Granitpilgern auf rund 90 Kilometer die Mittelgebirgsregion des Oberen Mühlviertels mit ihren beeindruckenden Kraftplätzen.

Zeitraum
01.05.2021 - 31.10.2021

Kraftquelle - Baum (Gutschein)

Der rund 59 km lange Rundwanderweg widmet sich dem Thema „Baumheilkunde“. 

Zeitraum
01.05.2021 - 31.10.2021

Kontakt & Service


Gasthof Haudum

Rohrbacher Straße 2
4184 Helfenberg

+43 7216 6248
office@haudum.at
www.haudum.at
https://www.haudum.at

Ansprechperson
Lukas Haudum
Gasthof Haudum
Rohrbacher Straße 2
4184 Helfenberg

+43 7216 6248
office@haudum.at
www.haudum.at

Rechtliche Kontaktdaten

Gasthof Haudum
Lukas Haudum
Rohrbacher Straße 2
AT-4184 Helfenberg
office@haudum.at
https://www.haudum.at
UID: ATU76401207

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA